NEU! UNSER NEWSLETTER. TOLLE ANGEBOTE, NEWS UND MEHR.
bild1
WORKSHOPS

„We proudly present!“ - Unser stetig wechselndes und großartiges Workshop Programm...
In unseren Workshops kannst Du neue Bereiche rund um das Thema Yoga und Pilates kennenlernen, noch tiefer in die Yoga- und Pilateswelt eintauchen und Deine ganz persönliche Übungspraxis intensivieren. Wir freuen uns sehr auf diese Reise mit Dir.
Du kannst Dich - wie gewohnt - auf kleine Gruppen freuen, in denen wir auf jeden einzelnen individuell eingehen und Du Deine Wünsche und Fragen einbringen kannst. Je nach Thema des Workshops gibt es eine Mischung aus Theorie und Praxis, Bewegung und Entspannung.


bild1 bild1
Traumasensible Osteopathie
mit Ralph Schiedt D.O. MRO (D) / Co-Dozentin: Jenny Redmann
Datum: 10.-12. Mai 2019 in Leipzig (Still Academy)
Teilnehmer:
Kostenbeitrag:

Postgraduierten Kurs für Osteopathen. Weiter Infos findest du hier: 

https://www.osteopathiefortbildung.de/index.php/2018/09/10/traumasensible-osteopathie-traumaarbeit-in-theorie-und-osteopathischer-praxis/

bild1 bild1
Jenny on Tour (Viva Vitalis in Bielefeld) Thema: Shake it off & Feel your Heartbeat
mit Jenny Redmann
Datum: Sa, 25. Mai 2019
Teilnehmer:
Kostenbeitrag:


SHAKE IT OFF

Samstag: 10.00-13.30 Uhr 

(jeweils ca. 30 Min. Theorie | 2,3/4 Std. Praxis)

Egal wer du bist oder für welche Art der Bewegung Dein Herz schlägt, ALLE sind willkommen! Lasst uns gemeinsam bewegen, üben, schwitzen und lachen, Dinge loslassen, die nicht zu uns gehören. Alles ist erlaubt was gut tut!

„Shake it off“, zu deutsch „Schüttel es ab“ bedeutet all den Stress und Ärger, der sich so ansammelt, einfach mal abzuschütteln. So wie ein Hund, der sich das Wasser aus dem Fell schüttelt, wenn er aus dem Regen kommt oder irgendwo im Wasser gewesen ist.  Manchmal wünscht man sich, man könnte all den emotionalen Mist, Ärger und Stress, den man mit sich rumschleppt, genauso einfach abschütteln. Geht natürlich nicht, aber so was Ähnliches üben wir in diesem Workshop.

Neben der Methode des Schüttelns nehmen wir die Asana-Praxis, Pranayama, Selbstreflexion und Meditation zur Hilfe

Jede Reise beginnt mit dem ersten Schritt. Auf geht’s!



Dieser Workshop ist geeignet für alle Yoga-Anfänger, fortgeschrittene Yoginis und Yogis und YogalehrerInnen, die Ihre Yogapraxis oder Ihren Unterricht vertiefen wollen!

 

FEEL YOUR HEARTBEAT

15.00-18.30 Uhr 

(jeweils ca. 30 Min. Theorie | 2,3/4 Std. Praxis)



Eine yinorientierte Yoga-Praxis um sich wieder zu zentrieren!

Yin Yoga ist für mich eine Liebeserklärung an mich selbst! Lang gehaltene Positionen ohne Muskelkraft verbunden mit Herzens-Themen, abgerundet durch die Praxis von Achtsamkeit, Meditation, Pranayama und Selbstreflexion lassen dich tief eintauchen in die kühlende, weibliche Mondenergie.

Dieser sanfte Yogastil begleitet mich persönlich schon lange und ist für mich nicht mehr wegzudenken. Yin Yoga hat meinen Umgang mit mir selbst in einen liebevolleren und geduldigeren gewandelt. Ich habe gelernt meine Grenzen, die sich manchmal täglich anders anfühlen, wahrzunehmen, zu akzeptieren und bewusst darauf einzugehen. Für mich sind das Unterrichten und Weitergeben dieses besonderen Yogastils ein Geschenk, das ich teilen darf und mich tief berührt.

Wenn auch du dich einlassen magst auf diese Reise und den Weg zu deiner Selbstannahme, Selbstfürsorge und Akzeptanz dessen was ist, dann würde ich mich von Herzen freuen, dich bei diesem Workshops begrüßen zu dürfen.

 

Dieser Workshop ist geeignet für alle Yoga-Anfänger, fortgeschrittene Yoginis und Yogis und YogalehrerInnen, die Ihre Yogapraxis und Ihren Unterricht vertiefen wollen!


Anmeldung unter: http://www.viva-vitalis.com

bild1 bild1
Jenny on Tour (Viva Vitalis in Bielefeld) Thema: Eine Reise durch deine Chakren
mit Jenny Redmann
Datum: Sa/So - 28.-29. Sept. 2019
Teilnehmer:
Kostenbeitrag:

Eine Reise durch Deine Chakren 

In diesem Workshop werden wir uns gemeinsam auf die Reise zu deinen Chakren begeben. Chakra ist ein Sanskritwort und bedeutet Rad, Kreis oder Scheibe. Er bezeichnet Energiezentren, die die Verbindung zwischen dem physischen Körper und dem „feinstofflichen“ Körper bilden. Sie sind miteinander durch Energiekanäle (Nadis) verbunden, durch die die Lebensenergie (Prana) fließt. Die Hauptenergiezentren (Chakren) sind entlang der Wirbelsäule angesiedelt und werden durch den Hauptenergiekanal (Sushumna-Nadi) miteinander verbunden. 

Du kannst dir Chakren vorstellen wie Linsen, durch die du die Realität wahrnimmst. Ist die Linse getrübt, beispielsweise durch unverarbeitete Erlebnisse, Konflikte oder Ängste, kannst du bestimmte Aspekte deines Lebens nur eingeschränkt sehen oder erleben. 

Es lohnt sich also, diese Linsen zu putzen und genau das tun wir an diesem besonderen Wochenende!

Jedes Chakra kann im Yoga unter anderem durch Asanas (Körperhaltungen), Klang, Farbe und Meditation erfahrbar gemacht werden. Auf feinstofflicher Ebene gereinigt und aktiviert kann dann die höchstmögliche Lebensenergie fließen. Dies in Theorie und Praxis zu verstehen und zu fühlen wollen wir in diesen Workshops. In den kreativen und bewegenden Yoga-Klassen geht es darum, die Lebensenergie (Prana) zu bündeln und durch den zentralen Energiekanal vom untersten (Basis der Wirbelsäule) zum obersten (Schädeldecke) Chakra aufsteigen zu lassen. Der Weg der Energie wird oft durch Blockaden in Energiekanälen und Chakren erschwert. Ist der Weg jedoch frei, kann die Energie fließen und du bist in gutem Kontakt mit dir selbst.

Hier ein Überblick über die Hauptchakren und ihre Qualitäten:

  • Muladhara Chakra (Wurzelchakra): Stabilität
  • Swadhistana Chakra (Sakralchakra): Kreativität
  • Manipura Chakra (Solarplexuschakra): Willenskraft
  • Anahata Chakra (Herzchakra): Verzeihen
  • Vishuddha Chakra (Kehlchakra): Kommunikation
  • Ajna Chakra (Stirnchakra): Intuition
  • Sahasrara Chakra (Scheitelchakra): Einheit

Schauen wir uns unser Leben nach diesem Modell systematisch an, lernen wir viel über uns selbst und unsere Beziehungen. Wir können feststellen, wo wir vielleicht genauer hinschauen sollten und welcher Lebensbereich sich bereits gut anfühlt.

Ich würde mich sehr freuen, dich an diesem spannenden Wochenende begrüßen zu dürfen!

 

Alle 3 Module sind geeignet für alle Yoga-Anfänger, fortgeschrittene Yoginis und Yogis und YogalehrerInnen, die Ihre Yogapraxis und Ihren Unterricht vertiefen wollen!

 






Anmeldung unter: http://www.viva-vitalis.com

bild1 bild1
10freie
Plätze
Nada Yoga - Yin & Yang
mit Melanie Haumann
Datum: Sa, 9. November 2019 11.30-14.00 Uhr
Teilnehmer: 12
Kostenbeitrag: 45,-€ einzeln / beide 85,-€

Aufgrund der Nachfrage, haben wir sie wieder eingeladen...meine liebe Kollegin Melanie aus Stuttgart!

Dieser Workshop ist eine Symbiose aus dynamisch-fließendem Vinyasa Chi Yoga und meditativem Yin Yoga - passend zur Jahreszeit, untermalt und begleitet von Klängen, Musik und Klangschalen. In geschmeidige und durchaus kraftvolle Flows eintauchen, die Dich erden, zentrieren und in denen sich Atem und Bewegung zu einer Meditation in Bewegung verbinden. Du gleitest aus dieser Dynamik schließlich in die für Yin Yoga typischen passiven Dehnungen, in die du dich voller Hingabe hineinsinken lassen darfst, während dich die Erde trägt.

Finde in eine tiefe, berauschende innere Stille, die dich in Kontakt mit deinem Innersten bringt. Klangschalen und andere Klanginstrumente lassen dich in einem Meer aus Klang schwebend entspannen und laden dich ein, ganz loszulassen.

Anmeldung unter: info@jenny-redmann.de oder telefonisch 02641/9167273!

bild1 bild1
12freie
Plätze
Yin Yoga Sound Meditation – mit Planeten- und Kristallklangschalen
mit Melanie Haumann
Datum: Sa, 9. November 2019 15.30-18.00 Uhr
Teilnehmer: 12
Kostenbeitrag: 45,-€ einzeln / beide 85,-€

Melanie ist wieder da und gleich zweimal an einem Tag!
 
Dieser Workshop ist eine meditative Yin Yoga Session mit Klängen, die dein Herz berühren. Mit sehr sanften Flows bringst du deinen Körper in Bewegung, deine Energie zum Fließen und stimmst dich auf eine ausgedehnte Yin Yoga-Praxis ein. Passive Dehnungen, in die du dich hineinschmelzen lässt, sind die Essenz des Yin Yoga. Planetenklangschalen und Klangspiel führen dich mit ihrer Klangschwingung durch die Asanas in eine tief entspannende Klangmeditation. Diese ganz besonderen Klanginstrumente berühren unser Innerstes und verzaubern mit ihrer obertonreichen Schwingung. In Savasana tauchst du in die sphärischen und regelrecht betörenden Klänge der Kristallklangschalen ein, die dich in einem Meer aus Klang schweben lassen. Nada, der Klang führt dich in eine wohltuende und geradezu berauschende Stille, Gelassen- und Gelöstheit.
Yogakenntnisse sind nicht erforderlich.

Anmeldung unter: info@jenny-redmann.de oder telefonisch 02641/9167273!

KONTAKT |  IMPRESSUM |  AGB |  Datenschutzerklärung |  (c) 2015 Jenny Redmann Yoga & Pilates, Bad Neuenahr-Ahrweiler | 02641-9167273
Findet uns bei Facebook  |  Findet uns bei Instagram